Adé, ihr Allergien!

seit 2016

ALK-Abello schafft virtuelle Räume für Allergiker: zum Austauschen, Verknüpfen und Informieren.

Allergien haben immer Hochsaison: Von Februar bis November summen Insekten, in den Wintermonaten quälen Hausstaubmilben – und Pollen fliegen das gesamte Jahr. Deshalb brauchen wir Menschen mit schweren allergischen Reaktionen.

Als forschungsorientiertes Pharmaunternehmen übernimmt der Allergie-Spezialist ALK-Abelló diese Rolle. Wir zeigen den Betroffenen gemeinsam, wie sie ursächlich therapiert werden können – für ein Leben ohne Allergien!

Allergie-Wissen für alle: Plattformen an der Lebenswirklichkeit der Betroffenen

In Deutschland und Österreich wird mit ALK-Abelló mehreren Plattformen gespielt, um die Bedürfnisse von Allergiegeplagten optimal einzugehen. Etwa durch die Website www.allergiecheck.de  und die gleichnamige Facebook-Seite .

Mit der Facebook-Seite unterstützen wir die Betroffenen in ihrem Alltag. Eine Mischung aus Bildung und Unterhaltung in abwechslungsreichen Formaten schafft täglich ein Stück Aufklärung und sorgt für Involvement. Die Themen-Bandbreite ist groß: Ernährung, Hygiene, Reisen, Berufsleben, Therapien – für die ganze Familie.

Insektengiftallergie: Ein sommerlicher Themenschwerpunkt für die allergiecheck-Community

In den Sommermonaten widmet sich die Facebook-Seite den allergischen Reaktionen, die nach einem Stich durch Wespen, Bienen, Hornissen oder Hummeln entstehen können. Denn Insektengiftallergiker * innen sind besonders gefährdet, die schwerste allergische Reaktion zu erleiden: einen anaphylaktischen Schock.

Informationen dazu verbreiten ALK-Abelló und fischerAppelt über den Facebook-Kanal und über die Website Initiative Insektengiftallergie. Dafür kooperiert ALK-Abelló auch mit Blogger/innen sowie Expert/innen und erstellt lebensnahe Informationsmaterialien.

Natürlich darf der Humor auch nicht zu kurz kommen, etwa durch unser unterhaltsames Meme-Format. So nehmen wir die Themen unserer Community auf – denn Allergien sind schon ernst genug.

Weitere Referenzen